MEDIEN

Hotel Suvretta House - Artikel

LUCE DI SEGANTINI – Ein subtiles Dufterlebnis zur Erinnerung an den berühmten Symbolisten

Artikel zur ersten Präsentation im Hotel Suvretta „Im Rahmen eines Apéritivs wurde das elegante Parfum im Hotel Suvretta House begeisterten Gästen als Weltpremiere vorgestellt."

Das Parfum ist erhältlich im Hotel Suvretta House, in der Geschenk-Boutique „Il Regalino“.


Bayerischer Rundfunk - Radio Gespräch

Bergparfum aus dem Engadin - Gespräch des Journalisten Christoph Thoma mit Gioconda Segantini und Beate M.T. Nagel vom 18.12.2016.
LINK zum Gespräch (MP3) ... nach kurzer Ankündigung kommen Sie gleich zum Interview.
LINK zur Mediathek von BR Radio... dies ist der Link zum kompletten Radiobeitrag.
Luce di Segantini – ein Naturduft voller Licht und Luft
LINK zur bebilderten Geschichte dieses Gespräches in Kempten.

FAZ MAGAZIN - Artikel

 „Es werde Luce“ - zur Entwicklung des Parfums LUCE DI SEGANTINI
Eine Geschichte von Licht und Luft, Farben und Gerüchen: Die Enkelin des Malers Giovanni Segantinis lässt sich von seinen Bildern aus dem Engadin für ihren Duft anregen.

DOWNLOAD des ARTIKELS (DINA3-Format, 3,2 MB)
In der November Ausgabe des Magazins der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

PANORAMA - Alpenverein - zwei Artikel

"Es war einmal, so beginnt ein - in diesem Fall - wahres Märchen".
DOWNLAOD des Artikels (DINA4-Formt, 1 MB) 5/2016

"Die Suche nach dem Licht" Der Hochgebirgsmaler Giovanni Segantini
DOWNLAOD des Artikels (DINA4-Formt, 2 MB) 3/2014

TIPP: "Auf Spuren von Giovanni Segantini"
Kulturwanderung September / Oktober 2017 im Engadin - mit dem Segantini-Kenner und Journalisten Christoph Thoma. Details finden Sie auf der Internetseite des
DAV Summit Club (Deutscher Alpenverein)

Allgäuer Zeitung - zwei Artikel

"Ein Auto riecht nach Freiheit, ein anderes nach Urlaub".
DOWNLAOD des Artikels (DINA4-Formt, 3 MB) 29.  August 2015

"Echt dufte - Geschäftsidee: Beate M.T. Nagel beweist ... den richtigen Riecher"
DOWNLAOD des Artikels (DINA4-Formt, 1 MB) 24.  Dezember 2011


WIENERIN - Artikel

"Schicke Luft - Die Wienerin hat die Duftspur aufgenommen".
DOWNLAOD des Artikels (DINA4-Formt, 1 MB) Dezember 2013

Share by: