Giovanni Segantini

  • von DID43311
  • 27 Jul, 2017

Kulturreise über Alpenverein - Summit Club

Ich will auf diese schöne Kulturwanderung „Auf den Spuren des Malers Giovanni Segantini“ aufmerksam machen. Der hervorragende Segantini-Kenner und Journalist Christoph Thoma führt Sie durch diese Tage im Oberengadin. Es gibt zwei Termine im September / Oktober 2017. Weitere Details finden Sie am besten direkt auf der Internetseite des DAV Summit Club (Deutscher Alpenverein) :

"Die Landschaft, die Liebe und das Licht" - dieser Presseartikel von Christoph Thoma einfach anklicken; PDF öffnet sich.

Beschreibung des 5. Tages:   Ein kultureller Höhepunkt der Woche ist der Besuch des Segantini-Museums. Nach kurzer Einführung durch Ihren Reiseleiter gehen wir mit dem Audio-Guide selbst auf Entdeckungstour. Besondere Aufmerksamkeit verdient das berühmte Alpentriptychon. ...Vielleicht erstehen Sie aber auch in einer Parfümerie "Luce di Segantini", den von der Oberallgäuer Parfumeurin Beate M.T. Nagel konzipierten "Duft der Berge". Ihr Kultur- und Bergwanderführer war an der Entstehung des Parfüms beteiligt und kennt die Hintergründe.
Segantini-Museum in St. Moritz  


This cultural hike "On the footsteps of Giovanni Segantini" with the excellent Segantini expert and journalist Christoph Thoma can be recommended. There are two dates in the Engadine in September / October 2017. Further details can be found directly on the website of the DAV Summit Club (Deutscher Alpenverein).

art parfum NEWS

von DID43311 18 Aug, 2017
Jazz und Punk? Unplugged, also akustisch? Geht das? Das geht! Und wie das geht! Der Trompeter Matthias Schriefl - aus unserer Nachbargemeinde Maria Rain stammend - zeigt das mit seiner Gruppe SHREEFPUNK. Die Band – und auch das ist möglich – wird hier durch vier Streicher der Münchner Philharmoniker verstärkt. Obwohl SHREEFPUNK schon seit 10 Jahren existiert, ist die Gruppe das erste Mal im Allgäu zu hören…

Die Stadt Füssen gilt als die Wiege des Lauten- und Geigenbaus in Europa. Vom 30. August bis 9. September 2017 findet das Festival VIELSAITIG dort statt; heuer mit dem Motto „Staunen“.

Matthias Schriefl + SHREEFPUNK am 31.8.2017 um 20 Uhr Füssen - ausverkauft !

DOWNLOAD der Termine von Matthias Schriefl und SHREEFPUNK (Infokarte DIN lang)


Eine echt „kuhle“ Geschichte aus dem Allgäu

Matthias Schriefl + SHREEFPUNK suchten noch nach einer 2. Location für ihren Auftritt. Testeten verschiedenen Hallen - witzig: bei dem neugebauten Kuhstall unseres Nachbarn - Bauernhof Gabler - wurden sie fündig. Die Halle wies die beste Akustik bei Tests auf. So kommen wir also in den Genuss eines Weltklasse Jazz Konzerts direkt "vor unserer Haustür" :)

Matthias Schriefl + SHREEFPUNKam 2. September 2017 um 20 Uhr in 87466 Schwarzenberg (Oy-Mittelberg)

Die Kühe, die dann im Herbst Einzug halten, werden einen weltweit einzigartig akustisch eingestimmten Kuhstall vorfinden. Ob das Auswirkungen auf die Milchqualität haben wird?

von DID43311 27 Jul, 2017
Ich will auf diese schöne Kulturwanderung „Auf den Spuren des Malers Giovanni Segantini“ aufmerksam machen. Der hervorragende Segantini-Kenner und Journalist Christoph Thoma führt Sie durch diese Tage im Oberengadin. Es gibt zwei Termine im September / Oktober 2017. Weitere Details finden Sie am besten direkt auf der Internetseite des DAV Summit Club (Deutscher Alpenverein) :

"Die Landschaft, die Liebe und das Licht" - dieser Presseartikel von Christoph Thoma einfach anklicken; PDF öffnet sich.

Beschreibung des 5. Tages:   Ein kultureller Höhepunkt der Woche ist der Besuch des Segantini-Museums. Nach kurzer Einführung durch Ihren Reiseleiter gehen wir mit dem Audio-Guide selbst auf Entdeckungstour. Besondere Aufmerksamkeit verdient das berühmte Alpentriptychon. ...Vielleicht erstehen Sie aber auch in einer Parfümerie "Luce di Segantini", den von der Oberallgäuer Parfumeurin Beate M.T. Nagel konzipierten "Duft der Berge". Ihr Kultur- und Bergwanderführer war an der Entstehung des Parfüms beteiligt und kennt die Hintergründe.
Segantini-Museum in St. Moritz  


This cultural hike "On the footsteps of Giovanni Segantini" with the excellent Segantini expert and journalist Christoph Thoma can be recommended. There are two dates in the Engadine in September / October 2017. Further details can be found directly on the website of the DAV Summit Club (Deutscher Alpenverein).
von DID43311 20 Jul, 2017

... dass wir heute in Deutschland in Freiheit leben können, verdanken wir auch mutigen Menschen wie Claus Schenk Graf von Stauffenberg, Helmuth James Graf von Moltke (Kreisauer Kreis); mit ihnen 200 Beteiligte des Attentats am 20. Juli 1944 auf den Diktator Adolf Hitler.

Wie haben sich diese Menschen an einem so schönen Sommertag - heute vor 73 Jahren - wohl gefühlt?   Es ging um ihr Leben; das ihrer Familien. In vollem Bewusstsein dies zu riskieren, um der Nazi-Diktatur und damit den verheerenden Auswirkungen auf die Welt zu stoppen, gilt heute mein Gedenken; unser Respekt.

Foto: Frühmorgens fällt ein weiß-goldener Sonnenstrahl in das Tor des Bendlerblocks, der heutigen Gedenkstätte des Deutschen Widerstands / Stauffenbergstraße in Berlin. Das Foto ist Teil meines Kunstprojektes YOU ARE IN (siehe 2. Position).

Während der Zeit des Nationalsozialismus war das Gebäude Bendlerstraße 11–13 Sitz des Allgemeinen Heeresamtes und des Befehlshabers des Ersatzheeres im Oberkommando des Heeres. Dort befand sich das Zentrum der Widerstandsgruppe des Attentats vom 20. Juli 1944 rund um Generaloberst a. D. Ludwig Beck und Oberst i. G. Claus Schenk Graf von Stauffenberg. An die Widerstandskämpfer erinnern in einigen ehemaligen Diensträumen die Dauerausstellung Gedenkstätte Deutscher Widerstand und im Hof das Ehrenmal für die dort hingerichteten Offiziere ( Quelle Wikipedia ).

We can live in freedom today in Germany, we also owe this courageous people like Claus Schenk Count von Stauffenberg, Helmuth James Count von Moltke (Kreisauerkreis); with them 200 participants of the assassination on 20 July 1944 on the dictator Adolf Hitler.

How did these people feel at such a beautiful summer day - 73 years ago? It was about their lives; that of their families. In full awareness to risk this, to stop the Nazi dictatorship and thus the devastating effects on the world, today is my memory; our respect.


Photo: In the morning a white-golden sunbeam falls into the gate of the Bendlerblock, today's memorial of the German resistance / Stauffenbergstraße in Berlin. The photo is part of my art project YOU ARE IN.



von DID43311 18 Jul, 2017

Nicht nur bei Tieren, auch beim Menschen könnten körpereigene Duftstoffe offenbar helfen, den Gefühlszustand innerhalb einer Gruppe anzugleichen, so der Psychologe Gün Semin von der Universität Utrecht und seine Kollegen. „Diese Resultate widersprechen klar der Annahme, dass die zwischenmenschliche Kommunikation allein auf sprachlichen und visuellen Informationskanälen beruht", folgern die Forscher. Auf diese Weise könnten sie allerdings auch die Entstehung einer Massenpanik begünstigen.

Lesen Sie den ganzen Artikel in der Frankfurter Rundschau (anklicken).

Not only in animals, but also in humans could corporeal fragrances apparently help the feeling state within one group, according to the psychologist Gün Semin of the University of Utrecht and his colleagues. "These results clearly contradict the assumption that the Interpersonal communication alone on linguistic and visual Information channels," the researchers conclude. But they also promote the emergence of a stampede.

von DID43311 03 Jul, 2017
Googlen Sie etwa noch? Ich nutze die Suchmaschine ECOSIA (Link anklicken zur Suchmaschine), wenn ich nach Texten oder Bildern im Internet suche. Das funktioniert  genauso gut wie die von über 90 Prozent genutzte Google-Suchmaschine. Aber ECOSIA pflanzt von seinen Einnahmen BÄUME !

10 Millionen Bäume wurden bisher gepflanzt (Link anklicken zu YouTube)

1 Milliarde Bäume sollen noch bis 2020 gepflanzt werden . Das will ich unterstützen, indem ich hier in meinem BLog darauf aufmerksam mache.

Bäume haben so viele Vorteile, als Hilfe gegen den Klimawandel, Begrünung von Wüsten, Alternative gegen Monokulturpflanzungen wie für Palmöl und vieles mehr. Am besten sieht man sich das Interview mit dem Gründer Christian Kroll an (Link anklicken zu YouTube).
von DID43311 24 Jun, 2017

Der marokkanische Pharmazeut Professor Adnane Remmal  gewann dieser Tage (15. Juni 2017) den European Inventor Award 2017 , ihm wurden nach seiner Nominierung mehr als 119 000 Online-Stimmen gegeben. Die Verleihungs-Zeremonie im Arsenale di Venezia wurde vom Präsidenten des Europäischen Patentamtes EPO Benoît Battistelli und Carlo Calenda, dem italienischen Minister für Wirtschaftliche Entwicklung eröffnet, circa 600 Gäste vieler Branchen aus Politik, Business, Geistiges Eigentum und Wissenschaft waren anwesend.

Ein kurzes gut verständliches VIDEO - English Language - in Youtube    und hier der LInk des Videos in Deutscher Sprache .

„Adnane Remmal’s Innovation bietet ein neues Werkzeug im Kampf gegen die wachsende Bedrohung durch antibiotika-resistente Mikroben“ sagte der Präsident des EPO. „Seine Arbeit zeigt, dass traditionelle Antibiotika und natürliche ätherische Öle zum Zweck der besseren Wirksamkeit kombiniert werden können. Durch seine Arbeit hilft Remmal auch, die pharmazeutische Entwicklung in seinem Heimatland Marokko vorwärts zu bringen.“

Der engagierte Forscher selbst sagt: „Auch bevor ich ein Wissenschaftler wurde, war ich davon überzeugt, dass aromatische Pflanzen pharmazeutisch aktive Inhaltsstoffe enthalten“.


Ganz neu ist das Thema nicht, die damals 17-jährige Schülerin Ute Runkel hatte 2002 diese Synergie bereits vor vielen Jahren systematisch erforscht – zusammen mit Apothekerin Dorle Hamm aus Karlsruhe im Rahmen einer ‚Jugend forscht‘-Arbeit .

Diesen Text  (und Bild oben) habe ich dem ausgezeichneten Blog von Eliane Zimmermann entnommen. Unter diesem Link finden Sie eine weitere ausführlichere Darstellung zum Thema: „Die Rolle von ätherischen Ölen bei resistenten Bakterien“

Veröffentlicht am 20. Juni 2017 von Eliane Zimmermann   https://blog.aromapraxis.de/forscht‘-Arbeit.

von DID43311 17 Jun, 2017

Ich mache mit! Nicht nur meckern, sondern mitträumen, mitgestalten – das gefällt mir. Wir dürfen Europa nicht nur den politischen Technokraten, den Wirtschafts-Lobbyisten überlassen. MITTUN_ fantasievoll. Unsere Demokratie lebt genau davon. Ich unterstütze diese Aktion, die vonHarald Welzer (Sozialpsychologe, Direktor von FUTURZWEI) mit initiiert wurde.

" Warum Europa das Träumen wieder lernen muss " - Lesen Sie diesen sehr gut geschriebenen Artikel von Dennis Schmidt-Bordermann, der meiner Ansicht nach die Dinge gut beleuchtet, auf den Punkt bringt!

Offene Tafel - heute am 17. Juni - schnell entschlossen :) - von 17 bis 20 Uhr

https://www.die-offene-gesellschaft.de/

In meiner freien Tätigkeit als Parfümeurin, Künstlerin arbeite ich mit reinen pflanzlichen Düften. Diese beziehe ich von Anbauern, Destillateuren aus der ganzen Welt; faire Verträge sichern diesen Familien ihr Einkommen auf dem Land; Landflucht wird so mitverhindert. Das ist ein wesentlicher, ein sehr erfreulicher Teil meines Tuns.

von DID43311 13 Jun, 2017

Für mein Kunstprojekt RILKE ART PARFUM male ich meine Düfte.... die Sommerzeit ist ideal, um jetzt in diese gelb-grünen Stimmungen einzutauchen.

Seit langem beschäftige ich mich mit FARB DUFT AKKORDEN . Seit 2014 habe ich wiederholt Ansätze dazu ausprobiert; aber irgendwie waren sie mir noch nicht schlüssig. In meinen philosophischen Studien der letzten Jahre tauchte immer wieder der Name RAINER MARIA RILKE auf: Hinweise, wenige Zeilen seiner Gedichte, sowie ein Buchgeschenk aus "heiterem Himmel" einer guten Bekannten....

Unter meiner Seite KUNSTPROJEKTE   finden Sie weitere Angaben zu diesem neuen ART PARFUM Projekt.

von DID43311 19 Mai, 2017
Das Lesen der Rubrik "Was mein Leben reicher macht" in der ZEIT birgt immer wieder so einige Überraschungen; die kleinen wahren Geschichten der Leser. Dieses mal auch mit einem Beitrag von mir - siehe oben im Bild.

Reading the section "What makes my life richer" in the ZEIT always contains some surprises; The little true stories of the readers. This time also with a contribution from me - see above in the picture.
von DID43311 23 Apr, 2017

Ich befinde mich mitten in der Umsetzung eines neuen Gesamtkunstprojektes: Duft-Farbakkorde, ein Parfum zu Worten von Rainer Maria Rilke, "Poesiemusik" von Schönherz & Fleer und ihrem RILKE PROJEKT .

Auf meiner Seite KUNSTPROJEKTE lesen Sie mehr dazu.


The implementation of a new art project
I am in the middle of the realization of a new Gesamtkunstprojektes: color fragrance chords, a perfume to words by Rainer Maria Rilke, "poetry music" by Schönherz & Fleer and the RILKE PROJEKT .

On my KUNSTPROJEKTE read more.
Weitere Beiträge
Share by: